Cordyceps Pulver+Extrakt - 120 Kapseln - Hawlik

52,99 € *
Inhalt: 64 Gramm (0,00 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1 verfügbar
  • 30-40-303
  Der Cordyceps sinensis ist auch als Chinesischer oder Tibetischer Raupenpilz bekannt.... mehr
Produktinformationen "Cordyceps Pulver+Extrakt - 120 Kapseln - Hawlik"

 

Der Cordyceps sinensis ist auch als Chinesischer oder Tibetischer Raupenpilz bekannt.

Durch ihre Eigenschaft Umweltgifte aufzunehmen, können Vitalpilze aus unsachgemäßem Anbau mit Schadstoffen (Pflanzenschutzmitteln, Radionuklide und Schwermetalle) belastet sein. Daher sollte beim Kauf von Pilzen auf das Vorhandensein von Qualitätsanalysen geachtet werden. Die Firma Hawlik testet in einem deutschen Labor, ob die Pilze belastet sind und hat ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein hinsichtlich Qualität und nachhaltigem Anbau.

 

Hauptanwendungsgebiete in der naturheilkundlichen Pferdepraxis:

Niere, Nebenniere, Vitalitäts- & Leistungssteigerung, Rheuma, Hormonsystem, LungeNervensystem, Unruhe, Schwermetall-Ausleitung

 

In Deutschland gelten Vitalpilze als Nahrungsergänzungsmittel.
Jahrtausendealtes Wissen sowie die Erkenntnisse einer Vielzahl internationaler Studien machen Vitalpilze zu einer interessanten Komponente in einem ganzheitlich orientierten Therapiekonzept.

Man sagt Vitalpilzen eine regulative Wirkung nach. Damit ist gemeint, dass sie ein geschwächtes Immunsystem einerseits stärken, es andererseits jedoch nicht über die Maßen stimulieren können so dass Vitalpilze besonders bei allergischen Verläufen hilfreich sein können.

Vitalpilze haben als Radikalfänger die Aufgabe Schadstoffe in einem Organismus aufzunehmen. Je belasteter der Stoffwechsel des Pferdes, desto länger kann es dauern, bis die Vitalpilze das Milieu „aufgeräumt“ haben und somit kann die angestrebte Wirkung manchmal entsprechend verzögert auftreten.

 

Tagesdosis für ein ca. 500 kg schweres Pferd:

Pulver+Extrakt, verkapselt: 6-7 Kapseln

Die Tagesdosis kann bei Bedarf verdoppelt werden!

 

Dauer der Gabe:

Mindestens 3 Wochen, besser 3 Monate.

Um chronische Symptome wie Allergien zu unterstützen, bitte den Organismu über einen Zeitraum von ca. 3-6 Monate (je nach Indikation) mit Vitalpilzen unterstützen und parallel ein ursachenorientiertes & ganzheitliches Therapie- und Haltungskonzept verfolgen.

 

Verabreichungsempfehlung – bei verkapselten Vitalpilzen:

Bitte mit einer Kapsel starten, dann alle 2 Tage um eine Kapsel bis zur angestrebten Tagesdosis steigern und auf die gleiche Weise „ausschleichen“. Die wenigsten Pferde fressen die geschlossenen Kapseln in ihrem Krippenfutter (einen Versuch wäre es aber wert) und daher hat es sich bewährt die Kapseln durch auseinanderziehen der beiden Hälften zu öffnen und das Pulver über das Futter zu geben oder in einem halbierten / ausgehöhlten Apfel zu verstecken.

Das Pulver ist sehr gut wasserlöslich und kann mit kaltem oder etwas heißem (nicht kochendem) Wasser für eine Maulspritze zubereitet werden.

 

Qualitätsversprechen der Firma Hawlik:

Der wildwachsende Cordyceps ist extrem selten und das Original nahezu unbezahlbar. Daher wir der Cordyceps mit einer speziellen Methode in einer Nährlösung gezüchtet. So erhält man einen absolut reinen Pilz-Rohstoff CS-4. Durch das spezielle Shellbroken Mahlverfahren* nach der Ernte wird die Bioverfügbarkeit erhöht. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Cordyceps CS-4 in seiner chemischen Zusammensetzung mit dem wildwachsenden Cordyceps Pilz identisch ist.
*Shellbroken ist ein spezielles, superfeines Mahlverfahren, das die Bioverfügbarkeit erhöht.

Mischung aus Cordyceps Extrakt und Pulver mit pilztypischen Polysacchariden.
Vitalpilz Pulver: Das Myzel wird geerntet, schonend getrocknet und dann nach der Shellbroken-Methode vermahlen. Das Ergebnis ist ein superfeines Vitalpilzpulver mit allen natürlichen Bestandteilen.
Vitalpilz Extrakt: Aus dem Pulver wird mittels eines aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannten Verfahrens, bei dem die im Chitingerüst des Pilzes gebundenen Polysaccharide herausgelöst werden, ein Extrakt gewonnen. Dieses Verfahren macht die Polysaccharide für den Körper besser verfügbar.

Damit vereint die Hawlik Extrakt + Pulver Mischung das Optimum beider Darreichungsformen.
Jede pflanzliche Kapsel enthält 250 mg Vitalpilz Extrakt, 150 mg Vitalpilz Pulver und 8,5 mg natürliches Vitamin C und trägt zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden bei.



Vitalpilz ist nicht gleich Vitalpilz
In der Qualität von Vitalpilzen gibt es erhebliche Unterschiede. Für den Verbraucher sind diese nicht immer leicht zu erkennen. Wir von Hawlik produzieren mit viel Erfahrung und in höchster Qualität.

Wir bauen in unberührter Natur an
In reinster Natur, fernab jeglicher Zivilisation, wachsen hochwertige Pilze bester Qualität.

Wir bestimmen Anzuchtmaterial & Nährboden
Jeder Pilz entwickelt optimale Inhaltsstoffe nur, wenn er auf dem richtigen Nährboden wächst.

Wir lassen dem Pilz die volle Zeit zur Reife
Nur das Wertvollste – der voll ausgereifte Frucht-körper – wird geerntet.

Wir garantieren Reinheit
Unsere Rohstoffe aus dem reinen Fruchtkörper enthalten keinerlei Stoffe aus dem Anzuchtmaterial wie Hirse oder sonstigem Getreide.

Wir nutzen unverzichtbare Erfahrung
Unsere Farmer bauen seit Jahrzehnten Vitalpilze an, und wir besuchen und auditieren mehrmals im Jahr persönlich unsere Partner.

Aufbewahrungsempfehlung:
Kühl, trocken und lichtgeschützt sowie außerhalb der Reichweite von Kindern lagern

 

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel.

Hersteller: Hawlik Gesundheitsprodukte GmbH, Gewerbestr. 8, 82064 Straßlach (D)

 

Wann sollte ich einen Experten befragen?
In folgenden Fällen ist die Meinung eines Veterinärs, Pferdeheilpraktikers oder Pferdeexperten wichtig:
• dein Pferd hat oder hatte kürzlich eine schwere Krankheit (wie Kolik, Hufrehe oder Fieber)
• der Stoffwechsel deines Pferdes arbeitet nicht gut
• dein Pferd ist (stark) übergewichtig
• irgendwie ist dein Pferd "anders" als sonst, antriebslos oder auch berührungsempfindlich
• das Hormonsystem hat sich verändert oder ist auffällig anders als bei anderen Pferden
• dein Pferd neigt zu fühligem Laufen
• dein Pferd leidet an allergischen Reaktionen wie Juckreiz, Husten oder Nesselsucht
• deine Stute ist tragend oder hat ein Fohlen bei Fuß
• dein Pferd zählt zu den "Oldies" oder steuert darauf zu

 

Weiterführende Links zu "Cordyceps Pulver+Extrakt - 120 Kapseln - Hawlik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cordyceps Pulver+Extrakt - 120 Kapseln - Hawlik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen